Leben auf dem Mars
In der zweiten Geschichte erreicht ein Raumpilot nach einer Havarie mit knapper Not den Mars. Er wird nach der vorschriftsmäßigen Dekontamination zu einem Team von Wissenschaftlern gebracht.
Der Mars ist in seiner Raumfahrt auf dem Stand des 21.Jahrhunderts stehen geblieben. Die Raumfahrt wurde als nicht wichtig erachtet, im Gegensatz zur Erde, wo Konzerne an der Rohstoffgewinnung auf Asteroiden viel Geld verdienen.
Der Raumfahrer entschließt sich, auf dem Mars zu bleiben...